Internationale Trends aus München am 09.11.2018:

 

NEU ab 01.01.2019 die Haftung beim Handel auf einem elektronischen Marktplatz: Der Betreiber eines elektronischen Marktplatzes haftet für die nicht entrichtete Umsatzsteuer aus der Lieferung eines Unternehmers, die auf dem von ihm bereitgestellten Marktplatz rechtlich begründet worden ist. Ein elektronischer Marktplatz im Sinne des Gesetzes ist eine Website oder jedes andere Instrument, mit dessen Hilfe Informationen über das Internet zur Verfügung gestellt werden, die es einem Dritten, der nicht Betreiber des Marktplatzes ist, ermöglicht, Umsätze auszuführen.

MEHR

Internationale Trends aus München am 27.08.2018:

 

Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir beraten zu ...

MEHR

Internationale Trends aus München am 06.07.2018:

 

Das BMF hat mit Schreiben vom 05.07.2018 die Grundsätze für die Prüfung der Einkunftsabgrenzung durch Umlageverträge zwischen international verbundenen Unternehmen neu gefasst. Nunmehr - und dies als Novum - verweist die Verwaltung schlicht auf Kapitel VIII der OECD-Verrechnungspreisleitlinien 2017.

MEHR

Internationale Trends aus München am 10.02.2018:

 

Nach § 138 Absatz 2 Satz 1 AO haben inländische Steuerpflichtige dem für sie zuständigen Finanzamt Informationen über Auslandsbeziehungen mitzuteilen. Hierzu hat das BMF am 05.02.2018 ein ausführliches Schreiben veröffentlicht.

MEHR